Erstes Buch über den Botanischen Garten Bielefeld

Titelseite des Buches Botantischer Garten Bielefeld: erleben und entdeckenIm Jahr 2012 wurde der Botanische Garten Bielefeld 100 Jahre alt. Dieses Jubiläum habe ich als langjähriger Gartenleiter zum Anlass genommen, an einem Buch zur Geschichte und den Abteilungen des Gartens zu arbeiten.

Im Herbst 2017 ist nun das erste Buch über Bielefelds Schmuckstück am Hang des Teutoburger Waldes im Selbstverlag fertig geworden. Am 25.10.2017 wurde die Neuerscheinung im Fachwerkhaus des Botanischen Gartens vorgestellt (Bericht hierzu von der Neuen Westfälischen vom 25.10.2017).

Im Buch „Botanischer Garten Bielefeld: erleben und entdecken“ können Leserinnen und Leser nun auf 212 Seiten mit über 300 Bildern in die Welt des Botanischen Gartens eintauchen.

Das Buch mit der ISBN 978-3-00-055904-4 ist zum Preis von 28,50 Euro im Bielefelder Buchhandel (aktuell Buchhandlung KLACK,  Buchhandlung HEEPEN, Buchhandlung BETHEL, Eulenspiegel Buchhandlung und Jürmker Bücherstube) und beim Autor zuzüglich Versandkosten erhältlich (Johannes Scholz / Glauchauer Str. 43 / 33739 Bielefeld / Tel. 05206/707111 / gartenbuch.bielefeld@gmail.com).

Das Gartenblog „das grüne Netzwerk“ hat bereits eine erste Rezension verfasst:

„Dieses Buch spiegelt die Geschichte des Botanischen Gartens mit tollen Bildern und Pflanzen wieder. Sie ist geschrieben worden von jemanden der mit Herz und Seele an den Pflanzen und dem Garten hängt. Der Botanische Garten Bielefeld steht vor einer Erweiterung und ich hoffe, dass wir vielleicht noch eine Fortsetzung des Buches erleben werden.“

Quelle: http://www.dasgruenenetzwerk.de/botanischer-garten-bielefeld/

Hosta NETZWERK (eigene Selektion)

Hosta Netzwerk  ist eine eigene Züchtung die durch Selektion hervor hervorgegangen ist. Die Vermehrung erfolgt durch Teilung, die aber sehr langsam von statten geht, bedingt durch einen langsamen Zuwachs. Die Sorte HostaNETZWERK  ist bei der Amerikanischen Hosta Geselschaft ( AHS) zur Registration angemeldet, die bereits tausende Hosta Sorten registriert hat in aller Welt. Hosta Netzwerk kann ich Ihnen jetzt als Weltneuheit anbieten.

Willkommen

Dysosma aurantiocaule

Dysosma aurantiocaule

Liebe  Pflanzenfreunde,

in den Pyrenäen zwischen Süd-Frankreich und Nord-Spanien gedeihen viele Pflanzen, die für unsere Gärten wertvolle Gartenstauden sind. Einige Vertreter aus den Pyrenäen kann ich Ihnen  in meiner Pflanzenliste anbieten, aber auch  Neuheiten aus Nord-Amerika und Ost-Asien für verschiedene  Bereiche im Garten. Neue Podophyllum/Dysosma: rankendes, tränendes Herz (Dicentra macrocapnos, Dicentra lichiangensis), sind geeignete und erprobte Stauden. Weiterhin neu im Angebot finden Sie Primula und Meconopsis (Scheinmohn), Schlingende CodonopsisArten (grey-wilsonii, grey-wilsonii Alba, lanceolata, kawakamii und ussuriensis. Dysosma: aurantiocaule, delavayi, hexandrum, emodii, pleiantha, und versipelle oderAsteropyrum cavalerei

Neue Bestellscheine für:

bestellschein-hosta-netzwerk-2017-und-2018 pdf

bestellschein-thylecodon-wallichii-2017-und-2018 pdf

bestellschein-fuer-pflanzensortiment-2017-und-2018 pdf

bestellschein für Pflanzensortiment-2018 pdf

bilderliste-fuer-2017-und-2018-pdf

 

Ich wünsche Ihnen ein erholsames Gartenjahr 2017

Johannes Scholz